Startseite | Über VertriebsOffice | Ihre Werbung | Expertenteam | Archiv | Presse | Suche | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Sie sind nicht angemeldet

So geht's

Partner stellen sich vor

29313 Hambü

Kleeneze --> Home Shopping

25746  Heide

LR Health & Beauty Systems

38110 Braunschw

Synergy Worldwide

26409 Wittmund

PM- International

66839 Schmelz

LR Health & Beauty Systems

 Hier mit dabei sein ...

FaceBook

Umfrage

Wievel verdienen Sie monatlich im Network Marketing?

unter 250,- €
250,- € bis 500,- €
500,- € bis 1500,- €
1500,- € bis 2500,- €
2500,- € bis 5000,- €
5000,- € bis 10000,- €
über 10000,- €



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 5620

Elekronische Telefonansagen per Anrufbeantworter und Voicemail professionell nutzen

11.06.2014

Die telefonische Erreichbarkeit ist in vielen beruflichen Situationen heutzutage unerlässlich. Voicemail und Anrufbeantworter sind hier wichtige elektronische Helfer, die man auch im Berufsalltag zur Vereinfachung des Kommunikationsprozesses nutzen kann. Aber wie sieht die richtige Nutzung aus? Der Telefonservice-Anbieter Bueroservice24.de (www.bueroservice24.de) hat einige wichtige Punkte und Richtlinien zusammengestellt.

Anrufbeantworter und Voicemail: Chancen und Fallstricke

Beim Einsatz der Kommunikationsmittel Voicemail und Anrufbeantworter gibt es einige wichtige Punkte für den Büroalltag zu bedenken. So gibt es einen Unterschied darin, ob man einen Anrufbeantworter privat oder in der Firma einsetzt.

Beim Einsatz im Büro sollte man, wenn man nicht gerade in einer Branche arbeitet, in der dies wirklich beinahe immer gut ankommt, auf allzu witzige und humorvolle Sprüche auf dem Band verzichten. Außerdem sollte man beim Einsatz im Unternehmen Anrufbeantworter oder Voicemail auf jeden Fall immer dann nutzen, wenn der Anrufer gewöhnlicherweise erwarten kann, dass man zu dieser Zeit an seinem Platz im Büro ist und den Anruf entgegennehmen kann. Persönlicher und für den Anrufer angenehmer ist es hier allerdings immer, wenn ein Mensch seinen Anruf entgegennimmt. Wenn man also seinen Arbeitsplatz einmal länger als eine Viertelstunde verlassen muss, empfiehlt es sich wenn möglich, statt der Voicemail einen Kollegen um seine Hilfe am Telefon zu bitten. Wenn man gerade besonders dringlich ist, kann man alternativ auch die Anrufe während der Abwesenheit aufs Mobiltelefon umleiten lassen. Verzichten sollte man dagegen in wichtigen Meetings oder sonstigen Treffen auf die Nutzung des Handys. Hier ist es sinnvoll, während des Meetings die Lautlos-Funktionen oder eben die Voicemail-Funktion zu nutzen.






Werbereport Dienstleistungsgewerbe 2012 des IMK: Das Telefon ist das wichtigste Medium für die Neukundengewinnung - noch vor E-Mail und Laufkundschaft. Unternehmen sollten daher eine telefonische Erreichbarkeit gewährleisten. Anrufbeantworter bzw. Voicemail richtig nutzen

Wenn Sie während der Bürozeiten tatsächlich niemanden haben, der Telefongespräche entgegen nehmen kann, so ist das Einschalten der Voicemail absolut sinnvoll. Das Gleiche gilt auch bei kurzzeitiger Abwesenheit von mehr als 15 Minuten, bei dem der Anrufbeantworter zur wahren Arbeitserleichterung werden kann. Sollte das für Sie hingegen keine Alternative sein, so lassen sich eingehende Anrufe auch auf andere Telefone umleiten Anhand einer vollständigen Rufnummernanzeige können die Anrufe leichter identifiziert, entgegen genommen oder gar zurück gerufen werden.

Befinden Sie sich hingegen außerhalb der regulären Bürozeiten, so ist es ganz allein Ihre Entscheidung, ob Sie einen Anrufbeantworter bzw. eine Voicemail nutzen möchten. Die branchenüblichen Öffnungszeiten im Dienstleistungssektor oder im Gewerbe liegen zwischen 9 und 17 Uhr. Bei Behörden ist diese etwas kürzer und tritt zwischen 8 und 16 Uhr in Erscheinung. Sofern Ihre Bürozeiten also nicht gänzlich davon abweichen genügt es eine Bandansage mit Hinweisen zu den Bürozeiten zu hinterlassen. Haben Sie Ihrem Kundenstamm eine 24-stündige Erreichbarkeit bescheinigt, so kommen Sie um eine Rufumleitung bzw. eine maßgeschneiderte Bandansage nicht drum herum.

Verzichten Sie hierbei jedoch auf freche und provokative Sprüche sondern besinnen Sie sich auf das Wesentliche. Nennen Sie auf der Bandansage Ihren Namen, die präzise Firmenbezeichnung und bitten Sie den Anrufenden im Anschluss um eine kurze Nachricht. Eine interessante Alternative bilden hier externe Telefonsekretariate. Diese nehmen in Ihren Namen eingehende Anrufe entgegen und informieren Sie darüber. Musteransagen bei einer Abwesenheit

„Guten Tag, dies ist der Anschluss von Max Mustermann. Leider kann ich Ihren Anruf momentan nicht selbst im Büro entgegennehmen. Hinterlassen Sie mir einfach Ihren Namen und Ihre Nummer nach dem Signalton, dann rufe ich Sie gerne zurück. Auf Wiedersehen.“

„Hallo. Dies ist die Voicemail von Lukas Schwab, Kanzlei Schwab und Mertens. Ich bin bis einschließlich 29.August auf Reisen. Bitte wenden Sie sich in dieser Zeit an meine Stellvertreterin Stefanie Mertens. Sie hat die Telefonnummer 051100654321. Besten Dank und auf Wiederhören“.

Fazit: Voicemail und Anrufbeantworter gehören zu den modernen Kommunikationshelfern im Berufsleben. Richtig genutzt können sie daher für alle Beteiligten den Kommunikationsprozess auch in Stresssituationen wesentlich erleichtern und tragen zur Kundengewinnung bei, wenn man einige einfache Nutzungsregeln beachtet.  




Kontakt-Informationen:



Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Verwandte Themen

1. Elekronische Telefonansagen per Anrufbeantworter und Voicemail professionell nutzen


Über den Autor

Werbung

Werbung




Sponsoren

Kredit für Selbstständige und Freiberufler auch in schwierigen Fällen!
Spinde vom Büromöbel Blitz im Angebot. Jetzt das passende für das Home-Office oder Büro auswählen

Login

Benutzername

Passwort

Sicherheits-Code: Sicherheits-Code
Sicherheitscode eingeben

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Anzeige



Wer ist Online

Zur Zeit sind 265 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Nächste 4 Termine


September 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Ausstellungen
Kongresse
Messen
Sonstige
Treffen
Veranstaltung

Literaturtipps



Diskussionsforen


Aktuelle Beiträge ...

Sucht jemand einen alten Unimog?

Gebrauchte Pferdeanhänger zum Bestpreis

Auf der Suche nach Schauspiel-Jobs?

Ihr Vertreter in Russland

Ihr Vertreter in Russland

Ihre Hände auf die richtige Die Besten Größe Nike Free Tenni

500-2.000 Euro/Tag mit Promotion-Stand-Tätigkeit in München

Nutzen Sie die Gunst der Stunde mit dem neuen M-Commerce

Visitenkarten

Tagungsraum Hamburg

Diskutieren Sie hier ...

Handelsvertreter

Direktvertrieb

Network Marketing & MLM

Vertriebsmitarbeiter

Partnerprogramme

Franchising

Motivation

Weiterbildung

Fehler rund um den Vertrieb


vertriebsoffice.de ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in vertriebsoffice.de interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 2016 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.