Startseite | Über VertriebsOffice | Ihre Werbung | Expertenteam | Archiv | Presse | Suche | Kontakt | Impressum
Sie sind nicht angemeldet

So geht's

Partner stellen sich vor

4500 Solothurn

Ruyan Europe

04105 Leipzig

PM-International

71636 Ludwigsbu

Vitamark International

67136 Fuß

BeautyHorizon

12679 Berlin

Freiberuflich

 Hier mit dabei sein ...

FaceBook

Umfrage

Wievel verdienen Sie monatlich im Network Marketing?

unter 250,- €
250,- € bis 500,- €
500,- € bis 1500,- €
1500,- € bis 2500,- €
2500,- € bis 5000,- €
5000,- € bis 10000,- €
über 10000,- €



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 5594

Erfolgsfaktor Präsentation

31.07.2007
Um sich vom Mitbewerber abzuheben und Aufträge zu generieren, wird die personale, haptische und multimediale Präsentation immer wichtiger und in einigen Branchen zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor! Lesen Sie hier Tipps, Tricks und Hilfen für eine wirkungsvolle Multimediapräsentation.

Einige werden jetzt denken, das ist nichts Neues, wir wussten schon immer, dass die Präsentation zum Beispiel im Verkauf neben den anderen Faktoren wie Produkt, Preis, Marketing, usw., einer der wichtigsten Punkte ist. Der qualitative Unterschied zu früher liegt allerdings darin, dass heute neben der personalen und haptischen Präsentation die multimediale Präsentation einen immer größer werdenden Stellenwert einnimmt. Programme wie Microsoft PowerPoint haben in der Hinsicht einen wahren Boom ausgelöst. So kontrovers PowerPoint auch in der Öffentlichkeit diskutiert wird, so mächtig kann eine Multimediapräsentation zum Beispiel im Vertrieb sein, wenn damit optimal umgegangen wird.

Präsentationsprogramme sind sehr leicht zu erlernen und zu bedienen, allerdings kennen sich die meisten Anwender mit psychologischen, didaktischen und dramaturgischen Mitteln in einer Präsentation überhaupt nicht aus, was dazu führt, dass PowerPoint-Präsentationen immer mehr auf Ablehnung stoßen.

Auf der anderen Seite bietet gerade die pfiffige Umsetzung einer Multimediapräsentation die Möglichkeit, sich vom Mitbewerber entscheidend abzuheben, um daraus Aufträge und Mehr-Umsätze zu generieren. Aus meiner Erfahrung als Gründer und Leiter der Präsentationsagentur smavicon Best Business Presentations kann ich sagen, dass Kunden mittels unserer Unterstützung messbare Wirkungssteigerungen durch professionelle Multimediapräsentationen hatten und haben.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen daher einige Tipps, Tricks und Hilfen mit auf den Weg geben, um erfolgreicher zu präsentieren.

Prinzipiell erhalten Sie einen maximalen Effekt in einer Präsentation, wenn Sie alle Sinne des Interessenten oder Kunden ansprechen. Meistens nutzen wir zwei Eingangskanäle, nämlich den optischen (Augen) und den auditiven (Ohren). In einigen Branchen steht auch die haptische/taktile Komponente (Hände, Haut) im Vordergrund. Die Multimediapräsentation kann Sie bei beiden erstgenannten Kanälen sehr gut unterstützen.




Multimediapräsentationen sind sinnvoll einsetzbar bei folgenden Beispielen:

- emotionale Einstimmung des Kunden (Musik, Videoclip, …), mit dem Ziel positive Gefühle für Sie und Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung zu erzeugen.
- optimales Medium zur Erklärung von (komplexen) Zusammenhängen.
- Aufzeigen von Kundeneinsatz- und Rechenbeispielen.
- Plakatives Aufzeigen von Vorteilen und Nutzen für den Kunden.
- Roter Faden für Ihre Argumentationskette.

Hier einige Punkte für den Vertrieb und das Verkaufsgespräch:

- Achten Sie darauf, dass Sie plakative, schnell aufzunehmende Informationseinheiten auf Ihren Charts haben, am besten mit der Möglichkeit der - Verzweigung zu detaillierteren Informationen.
- Denken Sie daran, dass die personale Präsentation - also Ihr Anteil - den größten Stellenwert einnimmt. Am Besten prüfen Sie, ob Ihre Folie innerhalb von 20 Sekunden aufgenommen und verstanden werden kann, denn dann haben Sie immer die optimale Aufmerksamkeit auf Ihrer Person.
- Nutzen Sie am besten mehr Bilder als Texte, denn diese werden um ein Vielfaches schneller wahrgenommen und verarbeitet als Texte.
- Nutzen Sie auch Musik, evtl. Töne und Geräusche, Videoclips, um Ihr Gegenüber emotional anzusprechen. Sie erzeugen damit eine Wohlfühl-Stimmung und öffnen Ihren Gesprächspartner.
- Überlegen Sie, wie Sie eine Spannungskurve in Ihrer Präsentation einbauen.
- Setzen Sie Anker, damit sich Ihr Interessent an wichtige Botschaften gut erinnern kann.
- Verzichten Sie auf einen endlosen „Informationsteppich“, auf den der Kunde mit Ihnen gehen soll und konzentrieren Sie sich lieber auf das Wesentliche.
- Setzen Sie Animationen nur kontextbezogen, also im Bezug um Inhalt, ein. Beispiele:
- Sie zeigen eine startende Rakete. Dann bietet sich als Animation an, die Rakete aus dem Bild fliegen zu lassen.
- Sie wollen einen wichtigen Preis hervorheben. Dann zoomen Sie den Preis größer.
- Sie wollen verschiedene Bestandteile eines Produkts zeigen. Dann blenden Sie die Teile nacheinander auf Mausklick ein
- Zeigen Sie am Anfang eine Agenda, damit der Kunde einen Überblick hat, was auf ihn zukommt.
- Neben diesen Punkten gibt es noch eine ganze Reihe weiterer, die aber diesen Artikel sprengen würden.

Zum Schluss möchte ich noch mal auf Präsentationen als Wettbewerbsfaktor zurückkommen. Auch bei Präsentationen gilt: Das schwächste Glied der Kette bestimmt den Wirkungsgrad. Passt das Produkt oder die Rhetorik nicht, nützt auch die beste Multimediapräsentation der Welt nur wenig.

Bewegen sich die Parameter im Rahmen, lässt sich messbar zeigen, dass mit Multimediapräsentationen mehr Wirkung erzielt wird, zum Beispiel mehr Besucher am Messestand, mehr Aufträge im Vertrieb, mehr Imagewirkung im Marketing, mehr Erfolg bei Projekten, Konferenzen und Tagungen, u.v.m.

Das bedeutet auch, dass Sie mit einer guten Multimediapräsentation Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sind. Wird der internationale Vergleich betrachtet, gibt es auch in Deutschland noch Nachholbedarf beim Thema „professionelle Präsentationen“.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Erfolg bei Ihrer nächsten Präsentation.






Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Matthias Garten



Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Verwandte Themen

1. Wann sollten Sie sich für hochwertige Werbemittel entscheiden?
2. Checkliste:So werden Ihre Präsentationen zum Erfolg
3. Angenehm und kompetent Überzeugen
4. Haben Sie eine anziehende Ausstrahlung? - Mit 7-Punkte-Selbst-Test -
5. Zustandsmanagement vom Feinsten - Vom Erfolg zwischen Identität und Authentizität
6. Erfolgsfaktor Präsentation
7. Talent oder Übung? Sechs Rhetorik-Stepps verhelfen zu mehr Erfolg
8. Der Kundenflüsterer
9. Die Macht der Überzeugung - Auf emotionaler Ebene mehr verkaufen
10. Erfolgreicher mit wirkungsvoller Rhetorik


Über den Autor

Matthias Garten
Matthias Garten, Dipl.-Wirtschaftsinformatiker, in der Geschäftsleitung der Präsenta-tionsagentur smavicon Best Business Presentations tätig, hat mit seinem Team seit 1993 schon mehr als 50.000 PowerPoint-Charts, über 150 VideoClips und Multime-diaanwendungen für unterschiedliche Branchen und Unternehmensgrößen entwickelt, wie z.B. Allianz, Merck, Nestlé, Paramount, Wella u.v.a.



 


Werbung

Werbung




Sponsoren

Kredit für Selbstständige und Freiberufler auch in schwierigen Fällen!
Spinde vom Büromöbel Blitz im Angebot. Jetzt das passende für das Home-Office oder Büro auswählen

Login

Benutzername

Passwort

Sicherheits-Code: Sicherheits-Code
Sicherheitscode eingeben

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Anzeige



Wer ist Online

Zur Zeit sind 237 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Nächste 4 Termine


November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Ausstellungen
Kongresse
Messen
Sonstige
Treffen
Veranstaltung

Literaturtipps



Diskussionsforen


Aktuelle Beiträge ...

Sucht jemand einen alten Unimog?

Gebrauchte Pferdeanhänger zum Bestpreis

Auf der Suche nach Schauspiel-Jobs?

Ihr Vertreter in Russland

Ihr Vertreter in Russland

Ihre Hände auf die richtige Die Besten Größe Nike Free Tenni

500-2.000 Euro/Tag mit Promotion-Stand-Tätigkeit in München

Nutzen Sie die Gunst der Stunde mit dem neuen M-Commerce

Visitenkarten

Tagungsraum Hamburg

Diskutieren Sie hier ...

Handelsvertreter

Direktvertrieb

Network Marketing & MLM

Vertriebsmitarbeiter

Partnerprogramme

Franchising

Motivation

Weiterbildung

Fehler rund um den Vertrieb


vertriebsoffice.de ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in vertriebsoffice.de interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 2016 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.