Startseite | Über VertriebsOffice | Ihre Werbung | Expertenteam | Archiv | Presse | Suche | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Sie sind nicht angemeldet

So geht's

Partner stellen sich vor

52070 Aachen

Dubli

42799 Leichling

TelDaFax-Network

82216 Maisach

Ziami GmbH

50169 Kerpen

LR-International Cosmetic & Marketing GmbH

88339 Bad Walds

Mangostan-Gold

 Hier mit dabei sein ...

FaceBook

Umfrage

Wievel verdienen Sie monatlich im Network Marketing?

unter 250,- €
250,- € bis 500,- €
500,- € bis 1500,- €
1500,- € bis 2500,- €
2500,- € bis 5000,- €
5000,- € bis 10000,- €
über 10000,- €



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 5641

Sinnliche Beweise - Zeigen Sie’s Ihrem Kunden

10.10.2007
Wenn wir jetzt mal einen Blick in unseren Kopf wagen, erkennen wir eines: Wir erzeugen Bilder, führen Selbstgespräche  oder hören irgendwelche Stimmen  von Vater, Mutter, Verwandten oder irgendwelchen anderen Personen, nicht wahr? Unser interner Prozess funktioniert mit Bildern, Worten, unserem Körper und unserem Fokus nach außen. Das alles ergibt unseren Zustand. Sie wissen, dass wir unsere Umwelt mit unseren fünf Sinnen wahrnehmen: Sehen, Hören, Fühlen, Riechen, Schmecken. Erkennen Sie die Parallele? So wie wir die Umwelt wahrnehmen, so speichern wir sie auch in unserem Gehirn ab. Wie Außen, so auch Innen.

Wenn Sie Präsentationen halten und ihren Kunden überzeugen wollen, ist es äußerst wichtig, dass Sie Ihre Aussage mit einem Beweis untermauern. Sorgen Sie dafür, dass Sie für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen genügende Beweise haben. Es ist ratsam, einen Ordner anzulegen, in dem Sie schriftliche Beweise sammeln. Wenn Sie ein Sales Manager sind und mehrere Verkäufer haben, dann ist es für sie unabdingbar, dass Sie so einen Ordner besitzen, um dieses Wissen auch Ihren Verkäufern zu Verfügung zu stellen. Sie finden bestimmt auch, dass jeder Verkäufer von seinem Produkt überzeugt sein muss, oder?  Wenn Sie von Ihrem Produkt nicht überzeugt wären oder sogar schlecht reden würden, dann würden sie mit Sicherheit nicht viel verkaufen bzw. auch nicht lange in diesem Beruf sein. Ihr Kunde weiß, dass Sie niemals schlecht über Ihr Produkt reden würden. Er weiß auch, dass Sie Ihr Produkt ins Rampenlicht stellen und ihm alle Vorteile und Möglichkeiten mit den besten Strategien verkaufen wollen. Er kann Sie also nicht als neutrale Person betrachten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihre Behauptungen mit einem schriftlichen Beweis untermauern.

Führen Sie also Ihre Beweise immer schriftlich auf. Verschiedene Beweißarten sind:

1. Statistiken oder Untersuchungen:
Es gibt interne und externe Statistiken. Sie können z. B. eine interne Statistik machen, die aufzeigt, wie die Kundenzuwächse der letzten 5 Jahre sind oder Sie messen die Zufriedenheit oder wie lange Sie mit Ihren Kunden arbeiten, um die Beständigkeit Ihrer Qualität aufzuzeigen. Externe Statistiken können z. B. aufzeigen, wie sich die gesamte Branche entwickelt.

2. Expertenzeugnis:
Viele Produkte oder Dienstleistungen werden ISO zertifiziert. Sie können auch einen  Professor/Doktor oder ein Institut beauftragen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu überprüfen oder Sie finden etwas, das schon am Markt vorhanden ist.




3. Schaustücke:
Sie können Muster, Zeichnungen, Modelle, Proben oder Fotos verwenden, um Ihre Aussage zu untermauern.

4. Zeitungsartikel:
Wenn Sie in einer Tageszeitung,  Fachpresse oder Wirtschaftszeitung Informationen über Ihr Produkt entdecken, kann es sehr hilfreich sein, Ihre Kunden davon zu benachrichtigen.

5. Demonstrationen:
Sie kennen sicherlich Marktplätze auf denen Scheuermilch oder ähnliche Produkte demonstriert werden, wie gut und einfach der Schmutz zu entfernen ist. Haben Sie eine Möglichkeit, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu demonstrieren?

6. Referenzen:
Ihre zufriedenen Kunden können Ihnen zum Beispiel schriftlich bestätigen, wie zufrieden sie sind. Ein Tipp: Wenn Ihr Kunde vielbeschäftigt ist, könnten Sie ein Interview machen, alle seine Äußerungen schriftlich festhalten und Ihrem Kunden überreichen. Somit kann Ihr Kunde, wenn er damit einverstanden ist, die Referenz einfach nur auf seinem Briefpapier ausdrucken und Ihnen überreichen. Eine weitere gute Möglichkeit wäre, wenn Sie die Telefonnummer von Ihrem zufriedenen Kunden weiter geben dürfen. Somit könnte der neue Kunde bei Ihrem zufriedenen Kunden anrufen und sich selbst überzeugen.

Wenn wir eine verzaubernde Präsentation machen wollen, müssen wir soviel wie möglich in der Sinnessprache sprechen: „Wollen Sie nicht mit diesem wunderschönen Auto mal eine Probefahrt erleben? Betrachten Sie die eleganten Kurven des Fahrzeuges und sehen Sie, wie die Farbe in der Sonne glänzt. Und wenn Sie sich hinein setzten, dann spüren Sie, wie weich das Leder ist. Vielleicht können Sie sogar das frische Leder riechen. Und während Sie den Motor starten, erkennen Sie die Kraft des Fahrzeuges und können diese am eigenen Körper erleben. Sie spüren regelrecht, dass Ihr Motor ein wilder Tiger  ist. Verführerisch oder?“






Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Marc M. Galal



Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Verwandte Themen

1. Kostenloses eBook Kundenrückgewinnung
2. Hörbuch „Effiziente Kundenrückgewinnung
3. 5 x 25 Erfolgsrezepte für ein perfektes Kundenmanagement
4. Wie Kundenloyalität und Mitarbeiterloyalität korrelieren
5. Hörbuch: Die 25 wertvollsten Erfolgsrezepte für Kundenloyalität und Bestandskundenpflege
6. Come back! Wie Sie verlorene Kunden zurückgewinnen
7. Vertriebssteuerung schlüsselfertig mieten und online nutzen
8. Wie Sie loyale Kunden gewinnen und dauerhaft halten
9. 11 Tipps zur Kundenrückgewinnung
10. Kostenloses eBook: Wie Sie ein gelungenes Preisgespräch inszenieren


Über den Autor

Marc M. Galal
Marc M. Galal ist Vertriebsexperte und lizenzierter NLP-Trainer.  Auf dieser Grundlage hat er das Verkaufskonzept NLS® Neuro-Linguistic-Selling entwickelt. Eine ein­zigartige Verkaufslinguistik macht NLS® zu einem unentbehrlichen Werkzeug für den mo­dernen, professionellen Verkäufer.


Werbung

Werbung




Sponsoren

Kredit für Selbstständige und Freiberufler auch in schwierigen Fällen!

Login

Benutzername

Passwort

Sicherheits-Code: Sicherheits-Code
Sicherheitscode eingeben

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Anzeige



Wer ist Online

Zur Zeit sind 126 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Nächste 4 Termine


April 2019
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Ausstellungen
Kongresse
Messen
Sonstige
Treffen
Veranstaltung

Literaturtipps



Diskussionsforen


Aktuelle Beiträge ...

Sucht jemand einen alten Unimog?

Gebrauchte Pferdeanhänger zum Bestpreis

Auf der Suche nach Schauspiel-Jobs?

Ihr Vertreter in Russland

Ihr Vertreter in Russland

Ihre Hände auf die richtige Die Besten Größe Nike Free Tenni

500-2.000 Euro/Tag mit Promotion-Stand-Tätigkeit in München

Nutzen Sie die Gunst der Stunde mit dem neuen M-Commerce

Visitenkarten

Tagungsraum Hamburg

Diskutieren Sie hier ...

Handelsvertreter

Direktvertrieb

Network Marketing & MLM

Vertriebsmitarbeiter

Partnerprogramme

Franchising

Motivation

Weiterbildung

Fehler rund um den Vertrieb


vertriebsoffice.de ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in vertriebsoffice.de interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 2016 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.