Startseite | Über VertriebsOffice | Ihre Werbung | Expertenteam | Archiv | Presse | Suche | Kontakt | Impressum
Sie sind nicht angemeldet

So geht's

Partner stellen sich vor

4580 Windischg

NexEurope

4431 Haiderhof

Salomed

8344 Bad Gleic

ENERGETIX GmbH & Co.KG

55758 Oberreide

Omega International GmbH

6900 Bregenz

Neways - Master & Double & Crystal Diamond

 Hier mit dabei sein ...

FaceBook

Umfrage

Wievel verdienen Sie monatlich im Network Marketing?

unter 250,- €
250,- € bis 500,- €
500,- € bis 1500,- €
1500,- € bis 2500,- €
2500,- € bis 5000,- €
5000,- € bis 10000,- €
über 10000,- €



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 5595

Home >> Vertriebs-Wissen >> Trends >> Homebusiness >>

Die Homebusiness-Revolution erreicht auch Europa (von Karl Pilsl)


Deutschland, und auch die anderen europäischen Länder stehen buchstäblich mitten in einer Arbeitsmarkt-Revolution. Es wird immer riskanter, Angestellter zu sein und damit abhängig von den Entscheidungen anderer Menschen, und es wird immer attraktiver, Unternehmer zu sein. Selbstständig. Sein eigener Herr. Ohne große Investitionen. 

 

Ich habe mich in den letzten 20 Jahren als Wirtschaftsjournalist in den USA ausführlich mit dem Thema beschäftigt: Was kann der deutsche mittelständische Unternehmer vom amerikanischen mittelständischen Unternehmer lernen? Insbesondere interessierte mich dabei die Frage: Wo sind die entscheidenden Unterschiede zwischen dem deutschen Management-Stil und der amerikanischen Leadership-Philosophie? Ich bin selbst seit über 35 Jahren selbstständiger Unternehmer mit Hunderten Mitarbeitern und bin daher an diese Frage mit dem entsprechenden Eigeninteresse herangegangen. Vor allem habe ich auch festgestellt, dass man Mitarbeiter nicht managen kann. Mitarbeiter wollen geführt werden. Im Thema Führung war uns Amerika schon immer eine Länge voraus. So bin ich auf der Suche nach echter „visionärer Leadership“  Ende der 80er-Jahre in den USA auf das Thema Network-Marketing gestoßen und habe festgestellt, dass in diesen Organisationen jene Form von Leadership, wie ich es in Europa vermisst habe, wirklich gelebt wird. 

Ich habe mich daraufhin in mehr als 20 verschiedene Network-Marketing-Unternehmen involviert, um herauszufinden, warum sind diese Unternehmen, die so vielen Menschen eine neue Existenz bieten, so erfolgreich. Wo sind die entscheidenden Unterschiede im Produktbereich, in den Marketingplänen, in den Schulungssystemen und vor allem wie führen die Führungskräfte dieser Firmen ihre Geschäftspartner, weil so viele von ihnen wirklich eine ganz neue Art von persönlichem und wirtschaftlichem Erfolg erleben? 

Dazu kam, dass mir klar wurde, dass Network-Marketing eigentlich eine vereinfachte Form von Franchising ist. Franchising hat ja in den letzten 50 Jahren die Wirtschaft in Amerika wirklich positiv revolutioniert und mittlerweile auch alle anderen Kontinente der Welt erreicht und vielen Menschen eine neue Existenz gegeben. Franchising ist ein naturkonformes Wirtschaftssystem. Jeder Apfelkern, zum Beispiel, ist ein Franchisepaket - eine Fertigexistenz für einen weiteren Apfelbaum gleicher Art, gleicher Frucht, nur an einem anderen Standort.  In diesem Apfelkern steckt alles Know-how, was notwendig ist, um einen weiteren Apfelbaum mit derselben Frucht pflanzen zu können. Ein geniales Existenzgründungs-Konzept. Eine fertige Existenz für jedermann. 

Es geht ja im Leben immer um das Hervorbringen von Frucht. Es heißt ja schon in der Bibel: „An den Früchten werdet ihr sie erkennen“. Und wenn diese Frucht wirklich gut und attraktiv ist für viele Menschen, dann geht es um die Multiplikation dieser Frucht - über viele Bäume - damit so viele Menschen wie möglich an ihrem Wohnort in den Genuss dieser wunderbaren Frucht kommen können.  Das nennt man Franchising. Eine Frucht hervorbringen, die attraktiv ist und dann diese Frucht multiplizieren über den Kern (Samenkorn), in dem alles Know-how steckt für einen weiteren Baum.

Der Unterschied zwischen dem klassischen Franchising und Network-Franchising (oder Network-Marketing) liegt darin, dass im klassischen Franchising diese Fertigexistenz (Franchisepaket) nur bei der Franchise-Zentrale für einen entsprechend hohen Preis gekauft werden kann. Damit werden schon viele Menschen von der Möglichkeit, sich mit einer fertigen, erprobten Existenz selbstständig zu machen, ausgeschlossen.  Man gibt den bereits erfolgreichen Franchisenehmern (Geschäftspartnern) hier keine Möglichkeit, sich und die attraktive Frucht weiter in andere Regionen zu multiplizieren. 

Hier liegt der gewaltige Vorteil von Network-Franchising.  Im modernen Network-Franchising (Network-Marketing) hat auch der Franchisenehmer (Geschäftspartner) das Recht und die Möglichkeit, diese bewährte Fertigexistenz seinen Freunden und Bekannten, die sich auch gerne mit einer erprobten Unternehmens-Idee selbstständig machen und damit ihre Zukunft sichern möchten, weiterzugeben. Zu einem Investmentbetrag, der weit unter den üblichen Summen für Franchisepakete liegt, meist sogar unter 100,- Dollar (Euro) Einstiegs-Investitionen.

Network-Franchising war es, was spätestens Anfang der neunziger Jahre zum großen Durchbruch der Network-Marketing-Idee in den USA führte und damit eine Homebusiness-Revolution auslöste, die mittlerweile Millionen von Menschen in den USA und darüber hinaus eine neue, gesicherte Zukunft brachte.  Die Wirtschaft Amerikas wurde damit entscheidend stabilisiert und hier liegt auch ein wesentlicher Grund, warum Amerika immer noch - und mehr denn je - die führende Wirtschaftsmacht der Welt ist. Viele Menschen haben sich mit einer Fertigexistenz selbstständig gemacht und führen von zu Hause aus in vielen Fällen ein global tätiges Unternehmen. 

Network-Franchising ist das naturkonformste - und daher auch seriöseste - Wirtschaftssystem, das es gibt. Es geht immer um Frucht und um die Multiplikation von Bäumen mit dieser Frucht, damit so viele Menschen wie möglich in den Genuss dieser Frucht kommen und damit auch andere ihr eigenes Marketing-Unternehmen aufbauen können.

Wenn Menschen sagen, Network-Marketing sei unseriös, dann müssten diese Menschen auch sagen, dass die Natur unseriös sei.  Nein die Natur ist erfolgreich, Jahr für Jahr. Irgendwas macht sie richtig. Die Natur ist Franchising und Network-Marketing zugleich.  Ja, es gibt in jeder Branche schwarze Schafe, ja man findet immer wieder einen Apfel, in dem „der Wurm drinnen“ ist. Aber kein vernünftiger Mensch wird einen Baum nach dem Fallobst beurteilen. 

Network-Marketing wird auch den Arbeitsmarkt in Europa revolutionieren. Wir stehen buchstäblich vor einer großen Arbeitsmarkt-Revolution, die sich hauptsächlich im Homebusiness-Bereich abspielen wird. Viele Menschen werden sich mit erprobten, bewährten Fertigexistenzen selbstständig machen und damit ohne bedeutende Investition in das Unternehmerleben einsteigen. 

Seriöses Network-Marketing besteht aus vier Säulen:

  • Säule 1:
    Eine Frucht (Produktprogramm), die höchst attraktiv ist. Mit einer Frucht, die  nicht attraktiver ist als jene, die man in jedem Supermarkt kaufen kann, wird  das Konzept auf Dauer nicht funktionieren. Ich habe jedoch festgestellt, dass die wirklich erfolgreichen Networkunternehmen wirklich über Produkte  verfügen, die eine ausgesprochen hohe Attraktivität für den Endverbraucher  haben. 
     
  • Säule 2:
    Einen Marketingplan, der die Multiplikation von Bäumen nicht nur fördert,  sondern für den Geschäftspartner und den Neueinsteiger so einfach wie  möglich macht, Unternehmer zu werden. Wir müssen es den Menschen einfach  machen, Unternehmer zu werden.
     
  • Säule 3:
    Ein Logistik-System (via Internet), das es dem lokalen Geschäftspartner  so  einfach wie möglich macht und ihm so viel Administration wie möglich  abnimmt. Dies gibt dem Geschäftspartner die Möglichkeit, so viel Zeit wie  möglich mit seinen Kunden, seinen Geschäftspartnern und mit neuen  Menschen zu verbringen. Wer nicht wirklich ausreichend Zeit hat für andere  Menschen wird in keinem Geschäft wirklich erfolgreich sein.
     
  • Säule 4:
    Ein Schulungssystem, das nicht nur Produkte schult und Marketingpläne,  sondern sich insbesondere auch mit der Persönlichkeits-Entfaltung der  Geschäftspartner beschäftigt. Hier ist die entscheidende Frage: Was macht  ein Unternehmen mit seinen Geschäftspartnern wirklich? Was macht sie aus  diesen Menschen?  Verkäufer oder Persönlichkeiten. Produktspezialisten  oder auch Menschenspezialisten. Hier liegt der große Unterschied für den  langfristigen Erfolg

Die Wachstumsmärkte der Zukunft liegen im Erwachsenenbildungsbereich, im Gesundheitsbereich und im Telekommunikationsbereich. 

Im Erwachsenenbildungsbereich geht es nicht mehr so sehr darum, das Know-how zu verbessern, sondern es geht viel mehr darum, aus Menschen mit Know-how  einzigartige Persönlichkeiten zu formen und diesen Persönlichkeiten zu helfen, zu Menschenspezialisten heranzuwachsen.  Es geht nicht nur um Produkte und Marketingpläne, es geht vor allem darum, dass sich Menschenspezialisten als Menschenspezialisten multiplizieren und damit vielen Menschen geholfen werden kann, ihre Zukunft neu zu gestalten und diese auch wirtschaftlich zu sichern. 

Wer exzellente Produkte mit einem Marketingplan verbindet, der die Multiplikation des Nutzens fördert, gleichzeitig über ein Logistiksystem verfügt, das den Menschen so viel wie möglich an administrativer Arbeit abnimmt, und ein Schulungssystem anbietet, das Menschen zu Menschenspezialisten macht, dem gehört die Zukunft in Europa.

Naturkonformes Network-Marketing (Network-Franchising) wie es Amerika wirtschaftlich revolutionierte, ist eigentlich kein klassischer „Direktvertrieb“ wie es viele nennen, sondern ein Erwachsenenbildungs-Programm, das sich über den Verbrauch von Produkten des täglichen Bedarfs finanziert. 

Die Menschen von heute suchen Freiheit, Unabhängigkeit, eine gesicherte Zukunft in einer großen globalen Familie von „Freunden“ mit der gleichen Vision.

Der Megatrend des 21. Jahrhunderts heißt: Der sich multiplizierende Menschenspezialist.

Das Thema des 21. Jahrhunderts heißt: Gesundheit bewahren an Körper, Seele und Geist.

Seriöses Network-Marketing - das naturkonformste Wirtschaftssystem, das es gibt - hat damit die amerikanische Wirtschaft revolutioniert und stabilisiert und wird in den nächsten Jahren das Gleiche auch in Europa tun.

 


vertriebsoffice.de ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in vertriebsoffice.de interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 2016 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.


Erstellung der Seite: 0.17 Sekunden