Startseite | Über VertriebsOffice | Ihre Werbung | Expertenteam | Archiv | Presse | Suche | Kontakt | Impressum
Sie sind nicht angemeldet

So geht's

Partner stellen sich vor

35415 Hessen -


04651 Bad Lausi

LR Health & Beauty Systems

85464 Finsing b

NHT Global

6020 Innsbruck


23923 Selmsdorf

Mary Kay Cosmetics

 Hier mit dabei sein ...

FaceBook

Umfrage

Wievel verdienen Sie monatlich im Network Marketing?

unter 250,- €
250,- € bis 500,- €
500,- € bis 1500,- €
1500,- € bis 2500,- €
2500,- € bis 5000,- €
5000,- € bis 10000,- €
über 10000,- €



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 5595

Mitarbeiter würden bei entsprechender Führung und Motivation durch ihren Chef mehr leisten!

30.05.2007
Eine branchenübergreifende Gallup-Studie ergab, dass nur 15 Prozent der Mitarbeiter engagiert sind. 69 Prozent sind unengagiert und 16 Prozent sogar aktiv unengagiert (arbeiten also gegen das Unternehmen). Dramatische Ergebnisse, aber aus unserer Sicht gar nicht so überraschend. Die mangelnde Führungsqualität ist fast immer der Grund für geringe Produktivität. Was zusätzlich allerdings bedenklich stimmt, dass viele Führungskräfte dies wissen, aber die Situation trotzdem nicht besser wird, sondern sich sogar noch verschlechtert.

Woran liegt dies?

1. Falsche Auswahl der Führungskräfte. Ein exzellenter Fachspezialist, der beste Verkäufer muss nicht automatisch eine gute Führungskraft sein. Oft werden Menschen aus verschiedenen Gründen fast „gezwungen“, diesen Karriereweg zu gehen, ohne es überhaupt wirklich zu wollen (Prestige in der Firma, höhere Verdienstmöglichkeiten, usw.). Wir haben dann als Chefs leitende Sachbearbeiter statt sachkundigen Leitern.

2. Keine oder mangelhafte Vorbereitung auf die Führungsaufgabe. Viele „neuen“ Führungskräfte werden einfach nur in das kalte Wasser geworfen. Oder man überträgt zu früh eine zu große Führungsaufgabe. Damit fehlen Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten.

3. Keine Vorbildwirkung durch die eigenen Chefs. Die neue Führungskraft erhält keine Hilfestellung, sondern erlebt nur negatives oder mangelhaftes Führungsverhalten durch die eigenen Vorgesetzten.

4. Keine Weiterbildung und kein Erfahrungsaustausch. Ich habe Führungskräfte erlebt, die seit 20 Jahren auf keiner Weiterbildungs- maßnahme zum Thema „Führen“ waren. Und aus Prestigegründen besucht man derartige Seminare auch nicht freiwillig. Aus den gleichen Gründen spricht man nicht mit gleichrangigen anderen Kollegen/-innen, bzw. nimmt kein Coaching durch erfahrene ältere Personen in Anspruch.

5. Angst, zu versagen. All die genannten möglichen Ursachen verstärken auch die Angst, als Führungskraft zu versagen. Daher wird abgeblockt, abgewehrt und verteidigt.

Nun gut, werden Sie sagen. Jetzt bin ich aber Führungskraft, vielleicht trifft sogar die ein oder andere dieser Annahmen zu, was soll ich jetzt tun?

Ein paar Vorschläge:




Besuchen Sie ein Mal pro Halbjahr ein Seminar oder einen Vortrag zum Thema Führen i.w.S.

Lesen Sie ein Mal pro Halbjahr ein Fachbuch dazu

Holen Sie Feedback von Ihren Mitarbeitern ein (Was gefällt Ihnen in der Zusammenarbeit mit mir? Wo wünschen Sie sich hingegen Veränderungen und Verbesserungen?)

Machen Sie alles anders, was Ihnen an Ihren Chefs nicht gefällt

Suchen Sie das Gespräch mit gleichrangigen Führungskräften, zu denen Sie eine gute und vertraute Gesprächsbasis haben und diskutieren Sie Führungssituationen.

Haben Sie Vertrauen, dass Ihnen ältere, erfahrene Führungskräfte helfen können. Coaching bedeutet nicht, dass Sie sich wie beim Psychiater auf die Couch legen müssen, sondern dass Sie mit jemanden reden und Alternativen diskutieren können.

Vor allem vertrauen Sie auf Ihr Gefühl („auf Ihren Bauch“). Meistens spüren Sie selbst, ob Ihr Verhalten oder Ihre Vorgangsweise in Ordnung ist und bei den Mitarbeitern gut und richtig ankommt oder nicht.

Werden Sie noch sensibler und achten Sie auf die Reaktionen Ihrer Mitarbeiter. Auch daraus können Sie erkennen, ob und wie Ihre Maßnahmen akzeptiert und mitgetragen werden.

Vergessen Sie alle Managementtheorien. Bleiben Sie Mensch. Und zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass Sie gerne mit Ihnen zusammen arbeiten und sie ebenfalls als wertvolle Menschen schätzen. Dann kommt die Motivation von selbst.




weiterführende Infos / Links :
Literaturempfehlung:
Wolfgang Ronzal:
"Wie Sie Kunden zu Partnern machen"




Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Wolfgang Ronzal



Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Verwandte Themen

1. Erfolgreich durch Selbst-Tuning
2. 8 Prinzipien für mehr Effektivität
3. Ein Leiden macht Karriere - Mit Gratis-Selbst-Test „Sind Sie Burn-out-gefährdet?“
4. Der bewegte Manager – ein Leben im Sauerstoffüberschuß
5. Das ABC der Lebenskraft
6. Der perfekte Tag - 11 Regeln für mehr Lebenskraft
7. 6 Geheime Powertipps
8. Kraft im Kreuz - Keine Rückenschmerzen mehr im Büro
9. Health-Management - Wie Unternehmen ihre Krankenkosten senken können
10. Die Bären-Strategie: In der Ruhe liegt die Kraft


Über den Autor

Wolfgang Ronzal
Wolfgang Ronzal sorgt für Motivation und Qualität. Er ist erfolgreicher Trainer und begeistert durch seinen mitreißenden und humorvollen Vortragsstil sein zahlreiches Publikum. Er war über 30 Jahre in leitenden Funktionen im Dienstleistungsbereich tätig, zuletzt Vertriebsdirektor einer Großbank. Seine Spezialität sind Vorträge vor großem Publikum, bei Firmen für deren Mitarbeiter und Kunden.


 


Werbung

Werbung




Sponsoren

Kredit für Selbstständige und Freiberufler auch in schwierigen Fällen!
Spinde vom Büromöbel Blitz im Angebot. Jetzt das passende für das Home-Office oder Büro auswählen

Login

Benutzername

Passwort

Sicherheits-Code: Sicherheits-Code
Sicherheitscode eingeben

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Anzeige



Wer ist Online

Zur Zeit sind 311 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Nächste 4 Termine


Januar 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Ausstellungen
Kongresse
Messen
Sonstige
Treffen
Veranstaltung

Literaturtipps



Diskussionsforen


Aktuelle Beiträge ...

Sucht jemand einen alten Unimog?

Gebrauchte Pferdeanhänger zum Bestpreis

Auf der Suche nach Schauspiel-Jobs?

Ihr Vertreter in Russland

Ihr Vertreter in Russland

Ihre Hände auf die richtige Die Besten Größe Nike Free Tenni

500-2.000 Euro/Tag mit Promotion-Stand-Tätigkeit in München

Nutzen Sie die Gunst der Stunde mit dem neuen M-Commerce

Visitenkarten

Tagungsraum Hamburg

Diskutieren Sie hier ...

Handelsvertreter

Direktvertrieb

Network Marketing & MLM

Vertriebsmitarbeiter

Partnerprogramme

Franchising

Motivation

Weiterbildung

Fehler rund um den Vertrieb


vertriebsoffice.de ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in vertriebsoffice.de interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 2016 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.