Startseite | Über VertriebsOffice | Ihre Werbung | Expertenteam | Archiv | Presse | Suche | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Sie sind nicht angemeldet

So geht's

Partner stellen sich vor

26954 Nordenham

XOOMA Worldwide Inc. Hampton USA

90559 Burgthann

GDI Global Domains international

65203 Wiesbaden

LR-International Cosmetic & Marketing GmbH

56290 Buch-M&ou


64546 Mörf

Ziami GmbH

 Hier mit dabei sein ...

FaceBook

Umfrage

Wievel verdienen Sie monatlich im Network Marketing?

unter 250,- €
250,- € bis 500,- €
500,- € bis 1500,- €
1500,- € bis 2500,- €
2500,- € bis 5000,- €
5000,- € bis 10000,- €
über 10000,- €



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 5641

12 Tipps für den „perfekten“ Chef

01.10.2007
Inspirationen für die so wichtige Aufgabe der Führung - Personen, die andere führen, werden oft Chef genannt. Jeder Berufstätige kann Chef sein, sei es in der Rolle als Unternehmer oder als Führungskraft. Auch als Leiter einer Gruppe, eines Projektes, einer Organisation oder als Vorstand eines Vereines ist man „Chef“. Menschen mit Führungsaufgaben brauchen Inspirationen, um über sich selber nachzudenken und zu prüfen, wie sie mit anderen Menschen umgehen.

Natürlich gibt es keine perfekten Chefs, aber es gibt viele Menschen, die zu Recht diesen Titel tragen, weil sie ihre Verantwortung ernst nehmen und es tagtäglich schaffen, aus gewöhnlichen Mitarbeitern ungewöhnliche, erfolgreiche Teams zu bilden. Nachfolgende Tipps aus dem Buch „Der perfekte Chef“ (ISBN 3-593-37961-9) sollen allen Chefs als Anregung dienen, damit wahr wird, was Laotse bereits vor mehr als 2000 Jahren gesagt hat: „Der beste Chef wird von den Mitarbeitern kaum wahrgenommen. Nicht besonders gut ist es, wenn man ihm unterwürfig gehorcht oder ihn mit Überschwang begrüßt. Schlecht ist es, wenn man ihn verabscheut. Von einem guten Chef, der wirkungsvoll arbeitet, wird man nach vollbrachter Arbeit und erreichten Zielen sagen: Das haben wir ohne ihn geschafft!“ 

Der „perfekte“ Chef...

1. ...ist ein gutes Vorbild.
Die einzige Art, Menschen positiv zu beeinflussen, ist ihnen ein gutes Vorbild zu sein. Diese allgemein anerkannte Aussage macht das Wesen der Führung deutlich. Die Entwicklung von Führungsqualität ist Charakterarbeit.


2. ...ist sich seiner selbst bewusst.
Das Selbstbewusstsein kommt nicht aus einer Machtposition heraus (=unnatürliche Autorität), sondern aus der Arbeit an sich selbst und somit aus dem Bewusstsein seiner selbst (= natürliche Autorität).  Menschen strahlen dann aus, was in ihnen ist.


3. ...ist zuverlässig.
Der Charakter zeigt sich vor allem im Raum zwischen Wort und Tat. Seien Sie zuverlässig. Versprechen Sie wenig und halten Sie viel!


4. ...gibt Orientierung.
Menschen wollen sich orientieren können und wollen wissen, wohin die Reise geht. Gute Chefs geben durch eine Vision und klare Ziele eine solche Orientierung. Gerade in unsicheren Zeiten brauchen Menschen Orientierung.





5. ...setzt Prioritäten.
Es wird immer unzählige Möglichkeiten geben und so viele Dinge, die getan werden können. Aber nicht alles, was getan werden kann, sollte auch getan werden. Der „perfekte“ Chef bewirkt klare Entscheidungen und setzt eindeutige Prioritäten.


6. ...schafft neue Möglichkeiten.
Auch der „perfekte“ Chef hat nicht immer eine Lösung parat, aber er sucht nach ihnen und regt andere dazu an, es ihm gleich zu tun. Er fragt weniger „Warum geht es nicht?“, sondern „Wie könnte es gehen?“


7. ...entwickelt Menschen.
Die Weiterentwicklung von Menschen ist ein großer Anspruch und eine der zentralen Aufgaben einer Führungspersönlichkeit.  Gute Führungskräfte zeichnen sich dadurch aus, dass sie andere über ihren eigenen Horizont hinausbringen.


8. ...stellt sich dem Chaos und bewahrt Ruhe.
Führungspersönlichkeiten bewahren Ruhe, auch dann, wenn das Chaos tobt. Dies bedarf eines starken und festen Charakters. Daher wird die Ausbildung des Charakters zur wichtigsten Aufgabe für Führungskräfte im 21. Jahrhundert.


9. ...kontrolliert kritische Situationen.
„Perfekte“ Chefs haben stets ein Auge auf kritische Situationen. In diesen besonderen Situationen zeigt sich die Qualität wahrer Führungspersönlichkeiten.


10. ...ist geduldig ungeduldig.

Geduld ist meist nicht die Tugend von Führungskräften. Lernen Sie Geduld immer wieder aufs Neue, denn manchmal muss man nur warten können. Es gibt aber auch Zeiten für Ungeduld. Oft ist rasches Handeln angesagt. Seien Sie geduldig ungeduldig.


11. ...sieht das große Ganze und achtet auf Kleinigkeiten.
Auch wenn nicht alles vorhersehbar ist, „perfekte“ Chefs sehen das große Ganze. In den Wirren des Alltages geht häufig der Blick für das verloren, was wirklich wichtig ist. Behalten Sie die Übersicht! Auch mit seiner Vision im Kopf achtet der „perfekte“ Chef auf Kleinigkeiten. Oft sind es Kleinigkeiten, die eine große Wirkung haben.


12. ...lacht so viel wie möglich.
Der „perfekte“ Chef lacht viel. Tom Peters sagt: „Da wo nicht gelacht wird, wollen wir gar nicht sein.“


Berücksichtigen Sie diese Gedanken bei Ihrer Führungsarbeit und Sie werden ein „perfekter“ Chef!






Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Dr. Dr. Cay von Fournier



Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Verwandte Themen

1. Kostenloses eBook Kundenrückgewinnung
2. Hörbuch „Effiziente Kundenrückgewinnung
3. 5 x 25 Erfolgsrezepte für ein perfektes Kundenmanagement
4. Wie Kundenloyalität und Mitarbeiterloyalität korrelieren
5. Hörbuch: Die 25 wertvollsten Erfolgsrezepte für Kundenloyalität und Bestandskundenpflege
6. Come back! Wie Sie verlorene Kunden zurückgewinnen
7. Vertriebssteuerung schlüsselfertig mieten und online nutzen
8. Wie Sie loyale Kunden gewinnen und dauerhaft halten
9. 11 Tipps zur Kundenrückgewinnung
10. Kostenloses eBook: Wie Sie ein gelungenes Preisgespräch inszenieren


Über den Autor

Dr. Dr. Cay von Fournier
Dr. Dr. Cay von Fournier ist aus Überzeugung Arzt und Unternehmer.

Werbung

Werbung




Sponsoren

Kredit für Selbstständige und Freiberufler auch in schwierigen Fällen!

Login

Benutzername

Passwort

Sicherheits-Code: Sicherheits-Code
Sicherheitscode eingeben

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Anzeige



Wer ist Online

Zur Zeit sind 126 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Nächste 4 Termine


April 2019
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30  
Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Ausstellungen
Kongresse
Messen
Sonstige
Treffen
Veranstaltung

Literaturtipps



Diskussionsforen


Aktuelle Beiträge ...

Sucht jemand einen alten Unimog?

Gebrauchte Pferdeanhänger zum Bestpreis

Auf der Suche nach Schauspiel-Jobs?

Ihr Vertreter in Russland

Ihr Vertreter in Russland

Ihre Hände auf die richtige Die Besten Größe Nike Free Tenni

500-2.000 Euro/Tag mit Promotion-Stand-Tätigkeit in München

Nutzen Sie die Gunst der Stunde mit dem neuen M-Commerce

Visitenkarten

Tagungsraum Hamburg

Diskutieren Sie hier ...

Handelsvertreter

Direktvertrieb

Network Marketing & MLM

Vertriebsmitarbeiter

Partnerprogramme

Franchising

Motivation

Weiterbildung

Fehler rund um den Vertrieb


vertriebsoffice.de ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in vertriebsoffice.de interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 2016 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.